Geschichtsumdeutungen entgegentreten

Sticky post

»Geschichte lernen führt zu einem Wissen, aus dem Gewissen wird.« Wenn man diesen Satz liest, mag man sich fragen, wie Geschichte gelernt werden muss. Wie erlangt man Wissen? Und wie entsteht aus dem Wissen ein Gewissen? Der Historiker Norbert Frei,… Continue Reading →

»Erziehung nach Auschwitz« – der Text von Theodor W. Adorno

Sticky post

Einführung Theodor W. Adorno war Philosoph und Soziologe. Mit Max Horkheimer ist er einer der Hauptvertreter der Kritischen Theorie, die auch unter dem Namen „Frankfurter Schule“ bekannt ist. Die Kritische Theorie ist eine Gesellschaftstheorie, die die bürgerlich-kapitalistische Gesellschaft kritisch analysiert…. Continue Reading →

Über das Bündnisprojekt

Sticky post

Am 27. Januar 2015 jährte sich der Tag der Befreiung zum 70. Mal. Anlässlich dieses Jahrestages hat sich das Bündnis »Dass Auschwitz nie wieder sei!« gegründet. Ziel des Bündnisses ist es, historisches Wissen zu vermitteln, ein politisches Zeichen zu setzen… Continue Reading →

Lesung mit der Zeitzeugin Esther Bejarano

Im Rahmen der Gedenkstättenfahrt fand eine Lesung mit der Zeitzeugin Esther Bejarano statt. Esther wurde als junge Frau nach Auschwitz deportiert und war später im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert. In der Lesung berichtet sie von ihrer Ankunft und der Zeit in… Continue Reading →

Trauer allein reicht nicht

von Dora Streibl Es war ein gewagtes Projekt. Eine Gedenkstättenfahrt für 1000 Jugendliche und junge Erwachsene klingt allein schon nach einem kaum stemmbaren organisatorischen Projekt. Dass diese 1000 mit den unterschiedlichsten Hintergründen, persönlich sowie politisch, ein gemeinsames Gedenken und Erinnern… Continue Reading →

Zitate von Überlebenden

Eingangstor Auschwitz Stammlager „Einer der SS-Männer hielt am ersten Abend eine Rede, die uns von zwei Polen, die Deutsch sprachen, übersetzt wurde: ‘Ihr seid hier nicht in ein Sanatorium gekommen, sondern in ein deutsches Konzentrationslager, aus dem es keinen anderen… Continue Reading →

Bündniskonsens und Sprachregelung

(gilt für alle Beteiligten, in den Seminaren und auf der Fahrt) Wir wünschen uns barrierefreie Seminare und Workshops, bei denen alle Beteiligten gleichberechtigt mitwirken können. Dazu gehört, dass jegliche Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit nicht toleriert werden. Darunter verstehen wir Rassismus,… Continue Reading →

Das Krakauer Ghetto

Schon kurz nach Beginn der Besetzung Krakóws durch die deutsche Wehrmacht ab dem 6. September 1939, fingen die Vorbereitungen für die Errichtung eines jüdischen Ghettos im Stadtteil Podgórze an. Zahlreiche Einschränkungen für die jüdischen Bürger_ innen aller Gesellschaftsschichten schlossen sich… Continue Reading →

Immer für euch da: Das Awareness-Team

Was ist Awareness? Awareness bedeutet übersetzt „Achtsamkeit“ oder „Bewusstsein“.
Uns als Awareness-Team geht es um ein Bewusstsein für Grenzüberschreitungen und Übergriffe – wir wollen, dass sich alle Menschen auf unserer Fahrt wohl fühlen können. Die Nummer findet ihr in der Buszeitung,… Continue Reading →

Geschichte der Stadt Kraków

Die Stadt Kraków (ausgesprochen: Krakuf, Deutsch: Krakau) liegt im Süden Polens. Erste Hinweise auf die Existenz Krakóws stammen etwa aus dem 7. Jahrhundert. Aus der Zeit lassen sich menschliche Siedlungsspuren auf dem Wawel nachweisen, einem im Stadtgebiet befindlichen Tafelberg an… Continue Reading →

« Older posts

© 2016 — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑